Herbst - Winterprogramm

 

August 2018 – Januar 2019

 

 

So 26. August: Familiensonntag in Zofingen                                   SKW

 

Die Kolpingfamilie Zofingen freut sich, alle Kolpingfamilien aus der Schweiz nach Zofingen einzuladen. Dieses Jahr steht der Familiensonntag unter dem Jubiläums-Motto: «Danken – Geben – Feiern für alle Generationen».

 

Das Mittagessen bringt jeder selber mit. Es besteht die Gelegenheit zu grillieren. Für die Kinder und Familien stehen verschiedene Spiele zur Verfügung.

 

Weitere Details findest Du auf der Homepage www.kolping.ch „Veranstaltungen“ oder in der Kolping Verbandszeitschrift 4/18. Interessierte melden sich bei M.L. Schmid, Tel. 041-850 71 19.

 

 

 

Sa/So 1./2. September: Frauenweekend in Rapperswil           SKW

 

Die Kolpingfamilie Rapperswil lädt zum Frauenweekend ein. Das Motto: „Wir lernen Rapperswil bei Tag und bei Nacht kennen“.

 

Alle Infos zum Programm, zu den Kosten und für die Anmeldung sind auf der Homepage des SKW www.kolping.ch „Veranstaltungen“ oder in der Kolping Verbandszeitschrift 4/18 zu finden.

 

 

 

So 23. September: Herbstwanderung                         s`Nied./Lüto./Hofm.

 

Dieses Jahr führt uns die Kolping Wanderung nach Schwarzenberg. Die Wanderung dauert 2 bis 21/2 Std. Mitnehmen: Picknick aus dem Rucksack, gute Schuhe und natürlich darf der Regenschutz auch nicht fehlen. Da wir mit dem ÖV reisen, ist eine Anmeldung bis spätestens 20. September an sohof88@gmx.ch erforderlich. Weitere Infos findest Du auch auf dem Beiblatt.

 

 

 

So 30. Sept.: Jubiläumsfeier 150 Jahre Kolping Schweiz         SKW

 

150 Jahre Kolping Schweiz - Ein Grund zum Feiern!

 

Gefeiert wird das Jubiläum am Sonntag, 30. September mit einem Festgottesdienst in der Institutskirche in Baldegg. Anschließend ist Zeit der Begegnung mit Essen und Getränken in der Klosterherberge. Weitere Details findest Du auf der Homepage www.kolping.ch „Veranstaltungen“, Interessierte    melden sich bei M.L. Schmid, Tel. 041-850 71 19.

 

 

 

Sa 6. – Sa 13. Oktober: Erlebniswoche in Lignerolle VD       SKW

 

Das Kolpinglager für alle Generationen!

 

Die Kolping Erlebniswoche bietet abwechslungsreiche Ferien in einer familiären Gemeinschaft. In der Lageratmosphäre kannst Du den Alltag ganz schnell vergessen. Schnell bist du fasziniert von Spiel, Spass, Wandern, Ausflügen, Besinnlichem und Sportlichem.

 

Details dazu findest Du auf der Homepage www.kolping.ch „Veranstaltungen“.

 

 

 

Do 4. – So 7. Oktober: Kolping Küssnacht auf Reisen        ReiseOK

 

Unsere 4 tägige Reise geht nach Bamberg.

 

Bamberg ist eine Stadt im Norden des deutschen Bundeslandes Bayern. Sie liegt an der Mündung der Flüsse Regnitz und Main. Bamberg lockt mit verschiedenen Sehenswürdigkeiten wie z.B. die Altstadt, der Dom, das Kloster, schönen Parks und urigen Braugaststädten die zur Einkehr laden.

 

Die Fahrt nach Bamberg und wieder zurück genießen wir in einem modernen Zemp-Reisecar. Unser 3-Sterne Hotel liegt im Zentrum von Bamberg. Deshalb können die  Entdeckungstouren zu Fuss gemacht werden.

 

Die 25 gemeldeten Reiseteilnehmer dürfen sich auf vier schöne, interessante und       erlebnisreiche Tage freuen.

 

 

 

Sa 27. Oktober: Kolping Weltgebetstag                                              SKW

 

Der Weltgebetstag des Internationalen Kolpingwerkes findet jedes Jahr am 27. Oktober statt. Er erinnert an die Seligsprechung Adolph Kolpings am 27. Oktober 1991. Das Schweizer Kolpingwerk feiert den Weltgebetstag anlässlich einer schlichten Feier im Kloster Baldegg. Interessierte Teilnehmer melden sich bei Marie-Louise Schmid, Tel. 041-850 71 19.

 

 

 

Mi 14. November: Bastelnachmittag                                       Brigitte Suter

 

Bald, bald isch Wiehnacht ….“. Für die meisten Kinder gehört die Weihnachtszeit zu der wohl schönsten Zeit im Jahr. Zur Weihnachtszeit gehört auch der traditionelle Bastelnachmittag. Am Mittwoch, 14. November, ab 14.00 Uhr, bastelt Brigitte Suter in der Dekomacherei, Oberdorf 14, mit den anwesenden Kindern schöne Weihnachtsgeschenke.

 

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich bei Brigitte Suter, Telefon 041-850 31 81. Anmeldeschluss: Mittwoch, 07. November. Auch Kinder von Nichtvereinsmitgliedern sind herzlich willkommen.

 

 

 

Fr 7. Dezember: Kolping Gedenkfeier                      M.L. Camenzind

 

Wir treffen uns um 19.00 Uhr nicht wie üblich im Besinnungsraum des Monséjour    sondern in der Muttergotteskapelle. Anschliessend an die Gedenkfeier - gemütliches Beisammensein im Kleinen Saal des Monséjour.

 

 

 

 

 

Der Vorstand wünscht allen Vereinsmitgliedern eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

 

Donnerstag, 17. Januar 2019: Hauptprobe Gselle-Theater

 

Die Hauptprobe findet um 19.30 Uhr im Monséjour, Zentrum am See, statt. Dazu sind alle Vereinsmitglieder herzlich eingeladen.

 

 

 

Samstag, 19. Januar 2019: Gselle-Theater   13.30 Uhr und 20.00 Uhr

 

Sonntag, 20. Januar 2019: Gselle-Theater                        18.00 Uhr

 

Mittwoch, 23. Januar 2019: Gselle-Theater                      20.00 Uhr

 

Samstag, 26. Januar 2019: Gselle-Theater   13.30 Uhr und  20.00 Uhr

 

Sonntag, 27. Januar 2019: Gselle-Theater                        18.00 Uhr

 

Die Theatergruppe spielt die Gaunerkomödie „Ganoveparty“ von Javier Garcia. Es werden wiederum fleissige Helferinnen und Helfer für Kasse, Service, Küche usw. gesucht.

 

 

 

 

 

Kolpingturnen

 

Das Kolpingturnen findet im Kraftkeller der Sporthalle Ebnet statt. Wir treffen uns jeweils am Freitag, 20.15 Uhr, in der Sporthalle Ebnet. Jedermann  bzw. jede Frau ist herzlich willkommen.

 

Auf dem Link http://doodle.com/nbi7h2kr9ptcs47h kannst Du sehen wer sich bereits angemeldet hat.

 

 

 

 

 

Empfohlene Anlässe der Pfarrei

 

Erntedankfest:                 Sonntag, 21. Oktober 2018

 

Versöhnungsfeier:           Freitag, 21. Dezember 2018

 

 

 

 

 

Vorschau

 

Samstag, 30. März 2019: Generalversammlung

 

 

 

 

Für Anregungen, Wünsche und Fragen:

 

kolping-kuessnacht@bluewin.ch oder

 

Tel. 041-850 71 19 Marie-Louise Schmid

 

 

 

Unsere Homepage :